Widerrufsbelehrung

Nicht ausgelieferte Bestellungen:

Der Kunde hat das Recht, die Bestellung am Tage der Bestellung zu widerrufen. Spätere Widerrufe werden nicht anerkannt, da der Versand mit dem Bestelleingang für den Folgetag bearbeitet wird.Ausgelieferte

Bestellungen:

Der Kunde hat das Recht vom Kauf bereits ausgelieferter Waren zurückzutreten, wenn:

1.  Die Waren fehlerhaft bzw. genusunfähig sind.

2.  Die gelieferten Waren nicht der bestellten Waren entsprechen.

In diesem Fall gilt der Widerruf an anerkannt, wenn die beanstandeten Waren wieder zurückgeliefert werden..

Berechtigte Ansprüche in Höhe des Warenwertes werden dem Kunden abgegolten.

 

Fernmündlich oder postalisch eingeforderte Gutmachungen oder Widerrufe werden nicht anerkannt.